• Angebote

Carte blanche für die hmt

Gastspiel für Liebhaber der Musik und des Theaters.

In der Reihe „Carte blanche für die hmt“ präsentieren junge, begabte Talente der Hochschule für Musik und Theater (hmt) aus den künstlerischen Bereichen Musik und Schauspiel jeden dritten Donnerstag im Monat ihr Können im Grand Hotel Heiligendamm und laden ihr Publikum ein, die Welt der Musik und des Schauspiels neu zu entdecken.

Mit der Gründung der hmt Rostock wurde im Januar 1994 eine eigenständige künstlerische Hochschule geschaffen, die Musik- und Schauspielausbildung vereint. Die moderne Hochschule, die im denkmalgeschützten ehemaligen Katharinenstift in Rostocks Östlicher Altstadt ansässig ist, gilt heute als eine begehrte Ausbildungsstätte in ganz Europa. Etwa 550 Studierende aus 42 Nationen erhalten hier ihre künstlerische Ausbildung. Erklärtes Ziel der hmt ist es, junge Menschen auf eine berufliche Tätigkeit u.a. in den Bereichen Musik und Schauspiel vorzubereiten und gleichzeitig künstlerische Formen und Ausdrucksmittel in Tradition und Gegenwart zu pflegen, weiterzuentwickeln und zu erforschen. Dabei ist das miteinander Musizieren bzw. das gemeinsame Agieren im Ensemble auf der Bühne das entscheidende Kriterium für die Qualität der Ausbildung. An dieses Ziel knüpft die Reihe „Carte blanche für die hmt“ an und eröffnet talentierten Studierenden der Hochschule eine Möglichkeit zur künstlerischen Darbietung vor der Kulisse des traditionsreichen Seebades Heiligendamm. Erleben Sie im historischen Ballsaal und im Musiksalon des Kurhauses Klavierabende, Kammerkonzerte, Theater und szenische Lesungen. Eine Veranstaltungsreihe des Grand Hotel Heiligendamm in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) mit Unterstützung der Privatsektkellerei Geldermann.

Carte blanche — Publikumsliebling 2019

Für das Jahr 2019 möchten wir einen Gastspiel-Abend von insgesamt 10 Abenden, der von den Studierenden der hmt Rostock künstlerisch gestaltet wird, auszeichnen. Als Gast dieser außergewöhnlichen Veranstaltungen sollen Sie Ihren Liebling wählen und bewerten dabei die künstlerische Darbietung und das Programm aus der Sicht des Kulturliebhabers und Genießers.

Wer ist Ihr Carte blanche-Liebling 2019?

Die Programmbeiträge werden jeweils am Monatsanfang im Internet publiziert. Voraussetzung: Sie müssen mindestens 7 Abende besucht haben, um an der Abstimmung teilnehmen zu können.

Preisgeld zur Förderung

Der oder die GewinnerInnen erhalten ein Preisgeld in Höhe von 5.000 EUR zur Förderung ihrer künstlerischen Arbeit.

Vorteilspreis für Carte blanche Liebhaber

Sie können einen Vorteilspreis für die Carte blanche-Veranstaltungen erhalten und zahlen nur EUR 145 für 11 Abende (inkl. Preisträgerkonzert)  statt EUR 175 und erhalten zusätzlich ein Glas Sekt zur Begrüßung.

EUR 135 pro Karte — Preisnachlass ab Februar 2019

EUR 125 pro Karte — Preisnachlass ab März 2019

EUR 115 pro Karte — Preisnachlass ab April 2019

Die Carte blanche-Jahreskarte erhalten Sie nur direkt im Grand Hotel Heiligendamm an der Rezeption.

Preis normal pro Gastspielabend: EUR 15 pro Person, zzgl. Abendkasse am Veranstaltungstag.

Preisträgerkonzert 7. Juli 2019: EUR 25 pro Person, zzgl. Abendkasse am Veranstaltungstag.

Parkmöglichkeiten für externe Gäste

Externen Gästen stehen beim Besuch von Kulturveranstaltungen, des Heiligendamm SPA und unserer Restaurants einige Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Seite Anfahrt & Lage.

Termine 2019

Datum Beginn* Künstler
17. Januar 19.30 Uhr 1. Gastspielabend - Chanson-Abend
21. Februar 20.00 Uhr 2. Gastspielabend 2019
28. März 20.00 Uhr 3. Gastspielabend 2019
18. April 20.00 Uhr 4. Gastspielabend 2019
16. Mai 20.00 Uhr 5. Gastspielabend 2019
20. Juni 20.00 Uhr 6. Gastspielabend 2019
07. Juli 20.00 Uhr Preisträgerkonzert Publikumsliebling 2018
Nähere Details zum Preisträgerkonzert finden Sie in unserem Veranstaltungskalender
19. September 20.00 Uhr 7. Gastspielabend 2019
17. Oktober 20.00 Uhr 8. Gastspielabend 2019
21. November 20.00 Uhr 9. Gastspielabend 2019
19. Dezember 20.00 Uhr 10. Gastspielabend 2019

Broschüren zum Herunterladen