• Angebote

Das Luxushotel an der Ostsee

Grand Hotel Heiligendamm

Es gibt Plätze auf dieser Erde, die sind nicht von dieser Welt. Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem es beinahe alles gibt außer Termine, Stress und Hektik. Diesen magischen Ort gibt es - er heißt Heiligendamm, das Luxushotel in Mecklenburg-Vorpommern. Das Grand Hotel liegt direkt an der Ostsee, unweit von Rostock, zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn.

Das historische Luxushotel

Im Jahr 1793 badete Herzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin auf Anraten seines Leibarztes Prof. Dr. Samuel Gottlieb Vogel am "Heiligen Damm" in der Ostsee und markierte damit die Geburt des ersten deutschen Seebades. Professor Dr. Vogel hatte die heilsame Wirkung des Seewassers gegen eine Reihe von Erkrankungen erkannt. Für den Standort Heiligendamm sprachen aber vor allem klimatische Vorzüge, wie staubarme und feuchte Luft, geringe Temperaturschwankungen, die üppigen Buchenwälder ringsherum sowie das Fehlen von Ebbe und Flut.

Zur Historie