• de
    • En
  • Angebote

Berauschend fruchtig — Grand Hotel Heiligendamm jetzt mit Hausmarke und eigenem Ronny Siewert Wein

27.06.2014

Kann Wein tanzen? Dieser schon: Ab sofort gibt es im Grand Hotel Heiligendamm einen eigenen Hauswein und zwar einen perfekten 2013 Blauschiefer Riesling mit berauschendem Körper, beeindruckender Finesse und viel Frucht. Und dieser tanzt, ganz gewiss und zwar frisch und fruchtig um den Genießergaumen.

„Ein deutscher Wein sollte es sein“, lässt Aline Nagel, Sommelière im Grand Hotel Heiligendamm, wissen. Und ein Riesling, weil dieser „sich zur Traube Deutschlands entwickelt hat“, informiert die Weinberaterin des Hotels. Heute „rockt“ der Riesling wie lange nicht, ist buchstäblich in aller Munde. Fündig wurde Aline Nagel in der Heimat einiger der schönsten Rieslingweine, an der Mosel. Dort im Ferienland Bernkastel-Kues erkundete sie das Weingut Dr. Ernst Loosen. „Abgesehen davon, dass er der einzige Winzer auf dem deutschen Markt ist, der die begehrte englische Auszeichnung `Decanter Man of the Year´ erhalten hat und seine Rieslinge alle möglichen Prädikatsstufen haben, sind seine Weine einfach wunderbar spritzig und facettenreich. Außerdem gefiel mir, dass es ein Weinanbaugebiet mit 200-jähriger traditionsreicher Geschichte ist - passt sehr gut zu unserem Haus. Auch die Sympathie zum Winzer ist nicht ganz unwichtig beim Kauf des richtigen Weines“, begründet Aline Nagel ihre Entscheidung, den Dr. Loosen Riesling in den Norden zu holen.

Bei diesem Riesling steht die feine, apfelartige Säure im Vordergrund. Sehr beliebt ist der Genießerwein wegen des relativ geringen Alkoholgehalts. Er ist ein echter Allrounder, passt ideal zu Fisch, Geflügel und leichten Speisen. „Ich werde oft gefragt welcher Wein zu welchem Gericht passt. So unterschiedlich die Geschmäcker sind, so unterschiedlich fällt auch die Antwort aus. Die Regel nach der Weißwein zum Fisch getrunken wird und Rotwein zu Fleisch, gilt schon lange nicht mehr. Ein feiner Rotwein zu einem mediterranen Fischgericht passt hervorragend - ebenso wie ein guter Riesling zum feinen Braten passt. Lassen Sie es doch einmal auf einen Versuch ankommen und besuchen Sie uns im Grand Hotel Heiligendamm“, sagt Aline Nagel mit einem Augenzwinkern.

Der Wein des Sternekochs

Doch mit dem Hauswein, der nicht nur wunderbar schmeckt, sondern auch mit einem eigens im Grand Hotel entworfenen Etikett versehen ist, sollte es nicht genug sein. Mit Ronny Siewert, Sternekoch des hoteleigenen Gourmet Restaurant Friedrich Franz, entwickelte das Weingut Dr. Loosen einen ganz neuen, den Ronny Siewert Wein, der nun in seinem Gourmet Restaurant angeboten und in der Gourmetküche verwendet wird und selbstverständlich auch mit nach Hause genommen werden darf.

Der Ronny Siewert Wein trägt nicht nur ein ebenso im Hotel entwickeltes Etikett mit persönlicher Signatur des Namengebers, dieser Graacher Riesling wurde dem Küchenstil des Heiligendammer Sternekochs angepasst, was bedeutet, dass „Süße und Säure des Weins perfekt nach unserem Geschmack abgestimmt sind“, sagt Ronny Siewert, dessen Wurzeln in der klassisch französischen Küche liegen, die von einer geraden, schnörkellosen Linie geprägt ist. Sie ist sehr intensiv im Geschmack und reich an Aromen. Seine persönliche Vorliebe ist das Zusammenspiel von Süße und Säure in Verbindung mit Fisch und Krustentieren. Auf der Zunge präsentiert sich der Ronny Siewert-Riesling recht körperreich, saftig mit fester Mineralstruktur und finessenreicher Fruchtsäure. Ein wunderbarer Essensbegleiter und echter Allrounder.

So gibt es ab sofort nicht nur einen Grand Hotel Heiligendamm Hauswein, sondern auch einen Ronny Siewert Wein, mit dem das Grand Hotel Heiligendamm seine Gäste verwöhnen, sich aber mit dem hauseigenen Produkt auch in der Branche definieren möchte.

Ronny Siewert & Friends

Und wer nicht nur den Wein, sondern auch die kulinarischen Genüsse des Sternekochs kennen lernen möchte, im November gibt es dafür eine wunderbare Möglichkeit.

Am 8. November 2014 startet der 2. Gourmet Gipfel mit „Ronny Siewert & Friends“, eine Feinschmecker-Folge im Grand Hotel Heiligendamm, die sich bereits großer Beliebtheit erfreute. Neben dem Gastgeber Ronny Siewert, der seit fünf Jahren den Titel „Bester Koch des Landes“ trägt und Steffen Duckhorn, dem Küchenchef des Kurhaus Restaurants im Grand Hotel Heiligendamm, werden fünf hochkarätige Spitzenköche aus ganz Deutschland ihre Gaumenfreuden vor den Augen der Gäste anrichten. Und dort wird sich auch das Weingut Dr. Loosen präsentieren. Wer also Winzer und Sterneköche kennenlernen möchte, kann sich schon jetzt einen Platz im wunderbaren Ballsaal des Hotels reservieren.

2. Gourmetgipfel 2014: EUR 179 pro Person inklusive Empfang mit Aperitif, Dine Around und korrespondierenden Getränken, Zimmer- und Kartenreservierung unter +49 038203 740-7676.

Bildmaterial: Sternekoch Ronny Siewert mit seinem eigenen Wein.