• de
  • Angebote

Spitzenkoch Ronny Siewert bleibt Nummer eins in Mecklenburg-Vorpommern

10.11.2015

Mit 18 von möglichen 20 Punkten bewerteten die Tester aktuell das Können von Spitzenkoch Ronny Siewert, der seit vier Jahren die Gault Millau - Rangliste der Spitzenköche im Nordosten anführt. Schon der Aufstieg in die prestigeträchtige Klasse der 18-Punkte-Restaurants im Jahr 2012 war etwas Besonderes, denn noch nie ist ein Koch in Mecklenburg-Vorpommern mit den begehrten 18 Punkten ausgezeichnet worden. „Dieses Ergebnis alljährlich zu verteidigen ist nicht ohne perfekte Teamarbeit möglich“, sagt Ronny Siewert. Ein achtköpfiges Team steht dem Spitzenkoch in Heiligendamm zur Seite. In den nächsten Tagen erwartet das Team um Ronny Siewert die Ergebnisse des Guide Michelin und des Restaurantführers Gusto.
Ronny Siewert
Seit 2008 zeichnet sich Ronny Siewert für die Küchenleitung des Gourmet Restaurant Friedrich Franz verantwortlich und konnte bereits viele Erfolge verzeichnen. Seine Wurzeln liegen in der klassisch französischen Küche, die von einer geraden, schnörkellosen Linie geprägt ist. Sie ist bodenständig und dennoch sehr intensiv im Geschmack und reich an Aromen. Die Perfektion, aus jedem Produkt das Maximum an Geschmack heraus zu kitzeln, bildet für Siewert den Anreiz seiner Arbeit. Genauso stehen die moderne Präsentation seiner Gerichte und die Kreativität im Vordergrund. Seine persönliche Vorliebe ist das Zusammenspiel von Süße und Säure in Verbindung mit Fisch und Krustentieren. Ronny Siewert lässt sich dabei saisonal inspirieren und kombiniert edle und regionale Produkte in seinen Menüs. Den passenden Rahmen für Siewerts prämierte Küche bildet das mit 26 Sitzplätzen edel gestaltete Restaurant Friedrich Franz. Hier schaffen handbemalte Seidentapeten und Kronleuchter sowie der exzellente Service des Restaurant-Teams eine stilvolle Atmosphäre.