Grandhotel Heiligendamm - Ausbildung in Heiligendamm

Wir helfen gerne beim Start in die Berufswelt

Alle Ausbildungen beginnen bei uns jährlich am 1. Februar und am 1. August. Um das Hotel und die Mitarbeiter rundum kennenzulernen, sieht die Ausbildung vor, alle Abteilungen in den operativen sowie administrativen Bereichen einmal zu durchlaufen.

Ein vorangestelltes Praktikum kann den Ausbildungsstart vereinfachen und ist nach Absprache jederzeit möglich.

Folgende Berufe werden dabei im Grand Hotel Heiligendamm ausgebildet:

Die/Der Hotelkauffrau/-mann sorgt für einen reibungslosen Geschäftsablauf im Grand Hotel Heiligendamm und koordiniert dazu unsere Abteilungen eines Hotels wie Restaurant, Küche, Rezeption und Lager. In all diesen Bereichen werden Sie bei uns ausgebildet und können auch die einzelnen Arbeitsschritte aktiv nachvollziehen. Dazu servieren Sie in unseren Restaurants, nehmen am Empfang Reservierungen auf oder prüfen Lagerbestände. Der überwiegende Teil der Ausbildung zur/zum Hotelkauffrau/-mann liegt jedoch im kaufmännischen und organisatorischen Bereich. So übernehmen Sie Aufgaben in der Buchhaltung, im Einkauf und Human Resource Management. Dazu kommt noch das Aufbereiten von Daten des Grand Hotels für die Kalkulation und Preisbildung als Basis für Entscheidungen der Geschäftsführung.

Als Hotelfachfrau/-mann plant man die Arbeitsabläufe in unsrem Grand Hotel, betreut und berät unsere Hotelgäste und sorgt für deren Wohlergehen. Dabei wird in allen Abteilungen unseres Grand Hotels mit Hand angelet. Als Hotelfachfrau/-mann richten sie unsere Gästezimmer und Suiten her und kontrollieren diese, bedienen in unseren Restaurants und arbeiten in der Küche mit.
Dabei helfen sie Veranstaltungen zu organisieren und vergeben die Zimmer gemäß den Buchungen. Hotelfachfrauen/-männer stellen Rechnungen für unsere Gäste aus, planen den Personaleinsatz mit und - in späteren Ausbildungstagen - überwachen sie beispielsweise das Küchenhilfspersonal.
Aber auch in der Buchhaltung und im Einkauf werden sie ausgebildet. Die/Der Hotelfachfrau/-mann plant Veranstaltungen mit Reiseveranstaltern und wird auch in der Marketingabteilung eingesetzt.

Ein/e Restaurantfachfrau/-mann deckt und dekoriert Tische, begrüßt die Gäste unserer Restaurants, gibt Empfehlungen für die Speise- und Getränkeauswahl und nimmt Bestellungen entgegen. Außerdem servieren sie Speisen und Getränke, erstellen die Rechnung und kassieren. Bei uns im Grandhotel Heiligendamm arbeiten sie auch bei der Zusammenstellung und Gestaltung von Speisekarten mit. In unseren Häusern sind sie außerdem im Etagenservice tätig. Der/Die Restaurantfachfrau/-mann bereitet besondere Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Bankette vor und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert: Unsere Köchinnen und Köche kreieren Gerichte aller Welt. Als Köchin/Koch im Grand Hotel Heiligendamm erstellen sie den Speiseplan mit, berechnen die Menge der benötigten Zutaten, sorgen für den Wareneinkauf und die Einlagerung von Vorräten. Hier lernen sie, wie man spezielle Zutaten aus unterschiedlichsten Ländern zu einem Speisegenuss kombinieren. Köchinnen/Köche koordinieren die einzelnen Arbeitsschritte und weisen das Küchen- und Hilfspersonal an.

Die/Der Konditorin/Konditor wählt die Zutaten für die Herstellung von Konditoreiprodukten wie Torten, Kuchen, Pralinen, Süßspeisen, Party- oder Käsegebäck aus, berechnet die benötigten Mengen und wiegt diese ab. Sie mischen, portionieren und formen die Massen, etwa Teige, geben weitere Zutaten wie vorbereitetes Obst nach Rezept hinzu und geben alles in Formen oder auf Backbleche. Nach dem Backen garnieren, glasieren oder zuckern sie die Torten und das Gebäck. Im Grand Hotel Heiligendamm werden Konditorinnen/Konditoren hauptsächlich in der Pâtisserie eingesetzt.

Kosmetiker/innen beurteilen Hauttyp und -beschaffenheit unserer Gäste, beraten sie und führen geeignete Maßnahmen der Körper- oder Schönheitspflege durch. Sie reinigen die Haut, entfernen störende Körperbehaarung und tragen so zu einem perfekten Styling bei. Kosmetiker/innen tragen Masken und pflegende Cremes oder Lotionen auf und schneiden bzw. formen Finger- und Fußnägel. Für die Gäste des Grand Hotels Heiligendamm tragen sie Make-ups auf, formen Augenbrauen, färben Wimpern oder lackieren Nägel.

Die Ausbildung in Heiligendamm im Überblick

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Wer allerdings mit überdurchschnittlich guten Leistungen glänzt, kann bereits nach 2 ½ Jahren seinen Abschluss ankündigen. Gute Fachkräfte sind in jedem Hotel gern gesehen, so sind auch wir stets an einer Übernahme bzw. Festanstellung unserer eigens ausgebildeten Mitarbeiter interessiert.

Aller Anfang ist ... bei uns leicht! In verschiedenen Abteilungen lernt Ihr das Grand Hotel Heiligendamm und seine Aufgabenbereiche kennen:

 

  • Hotelfachfrau/-mann:
    Service in unseren Restaurants und Bars, Front Office, Stewarding, Küche, Housekeeping, Roomservice, Bankettservice, Bankettverkauf oder Reservierung, Einkauf, Warenwirtschaft, Buchhaltung, Marketing, Hostess

 

  • Restaurantfachfrau/-mann:
    Service in unseren Restaurants und Bars, Roomservice, Hostess, Bar, Front Office, Stewarding, Bankett, Bankettverkauf, Rechnungswesen, Housekeeping, Küche

 

  • Köchin / Koch:
    Frühstücksküche, Gardemanger, Patisserie, Entremetier, Saucier, Service, Stewarding, Warenwirtschaft

Die Theorie der Ausbildung von Köchen, Restaurantfachleuten und Hotelfachleuten findet in der Berufsschule in Bad Doberan (www.bs-dbr.info) statt. Bad Doberan liegt fünf Kilometer von Heiligendamm entfernt und ist ganz einfach mit Bus, Fahrrad oder mit der historischen Bäderbahn Molli (www.molli-bahn.de) zu erreichen.

Eure gewonnenen Erfahrungen könnt ihr bei diversen Wettbewerben unter Beweis stellen (z.B.  Weinprinzessin, Münsterpokal, 7 Türme Pokal, Jugendmeisterschaft). Wir unterstützen Euch gern dabei!

Wir kümmern uns um unsere Auszubildenden:

Nach Verfügbarkeit bieten wir Euch für die ersten Monate ein Personalzimmer an und verpflegen euch in unserer Personalkantine.

Für einen rundum tollen Start:

Niemand ist allein: Unsere Mitarbeiter und Auszubildenden aus den höheren Lehrjahren helfen Euch jederzeit bei jedem noch so kleinen Anliegen. Die Personalabteilung steht Euch zusätzlich bei Fragen zur Verfügung.

Fragen, die euch weiterhelfen könnten

Wir stellen für die erste Zeit und nach Verfügbarkeit ein Personalzimmer zur Verfügung. Außerdem hängen Wohnungsinserate aus der Umgebung aus.

Uniformen werden vom Hotel gestellt und gereinigt, schwarze Schuhe sind bitte mitzubringen.

Steueridentifikationsnummer, Sozialversicherungsausweis, Gesundheitszeugnis (nach §43 Infektionsschutzgesetz), Krankenkassennachweis, Personalausweis, Bankverbindung, Erstuntersuchung des Hausarztes (bei Jugendlichen unter 18 Jahre).

Mecklenburg-Vorpommern bietet viele Möglichkeiten um die Freizeit erholsam und spannend zu gestalten. Im Sommer lockt der Strand und vielfältige Wassersportangebote wie Segeln, Surfen oder Kiten. Im nahegelegen Rostock laden viele Geschäfte zum Bummeln ein. Clubs, Cafés und Bars bieten ein abwechslungsreiches Abendprogramm.