• de
    • En
  • Angebote

Buchempfehlungen

Unser Büchertipp für Erwachsene

"Ein Sommer" – Vincent Almendros

Zwei Liebespaare auf einem Segelboot im Mittelmeer. Wie soll das gutgehen? Die Sonne brennt, der Weißwein prickelt, die Urlauber sind angespannt. Ein erfrischend leichter Sommerroman, der ein verwegenes Spiel mit seinen Figuren treibt. Pierre wird von seinem älteren Bruder Jean und dessen Frau Jeanne zu einem Segeltörn vor der Küste Neapels eingeladen. Er kommt in Begleitung seiner neuen Freundin Lone zum vereinbarten Treffpunkt am Hafen, der Himmel ist weit, ach, das wird bestimmt wunderbar! Doch Pierre ahnt schon, wie trügerisch die Harmonie ist und dass ihn alles andere als ein harmloser Ausflug zu viert erwartet. Seine Affäre mit der Gattin des großen Bruders ist zwar schon einige Jahre her und fast vergessen, aber auf dem kleinen Boot vor der Kulisse von Capri kann man sich ja kaum aus dem Weg gehen … Vincent Almendros erzählt scharfsichtig und ironisch, mit viel Detailfreude und zugleich extrem verdichtet. Es ist dabei nicht allein die Geschichte eines Betrugs … denn Jean und Jeanne spielen einander die Karten zu und in jedem Fall ein doppeltes Spiel.

Über den Autor: Vincent Almendros, 1978 in Avignon geboren, lebt und schreibt in Paris. Sein zweiter Roman "Ein Sommer" wurde 2015 mit dem Prix Françoise Sagan ausgezeichnet, als "schönster Roman des Frühlings".

Wagenbach  Verlag


Unser Büchertipp für Jugendliche

"Das Glück oder was auch immer passiert" – Jackie Lea Sommers

Silas Hart, 17, gutaussehend, sarkastisch, faszinierend, stellt das Leben von Lynn komplett auf den Kopf. Neu in der Stadt ist er so völlig anders als all die anderen Jungs in Green Lake City. Er ist ein leidenschaftlicher Leser, liebt Gedichte, mag Philosophie, ist rotzfrech, entwaffnend ehrlich und einfach hinreißend. Aber Silas hat noch eine Zwillingsschwester, die ein Geheimnis umgibt. Und Lynn hat bereits seit Jahren einen Freund. Während sich Silas und Lynn immer stärker ineinander verlieben und einen unvergleichlichen Sommer erleben, bahnt sich eine Katastrophe an …

Über die Autorin: Jackie Lea Sommers lebt und schreibt in den »Twin« Cities in Minnesota. Wie Lynn in ihrem Buch, ist sie in einem kleinen Ort aufgewachsen, wo jeder jeden kannte. »Das Glück oder was auch immer passiert« ist ihr Debüt.

dtv Jugendbuch


Unser Büchertipp für Kinder

"Ab auf's Brett" – Kwame Alexander

Bill und Fred treffen sich zum Surfen. Dumm nur, dass Fred lieber lesen möchte. Das hingegen findet Bill langweilig. Doch als ihm Fred erzählt, worum es in seinem dicken Schmöker geht, ist es auf einmal Bill, der nicht mehr surfen möchte. Eine witzige Sommergeschichte, die selbst dem größten kleinen Lesemuffel Spaß macht.

Nord Süd Verlag