Grandhotel Heiligendamm - Carte blanche für die hmt

Carte blanche für die hmt

Gastspiel für Liebhaber der Musik und des Theaters

In der Reihe „Carte blanche für die hmt“ präsentieren junge, begabte Talente der Hochschule für Musik und Theater (hmt) aus den künstlerischen Bereichen Musik und Schauspiel ihr Können im Grand Hotel Heiligendamm und laden ihr Publikum ein, die Welt der Musik und des Schauspiels neu zu entdecken.

Mit der Gründung der hmt Rostock wurde im Januar 1994 eine eigenständige künstlerische Hochschule geschaffen, die Musik- und Schauspielausbildung vereint. Die moderne Hochschule, die im denkmalgeschützten ehemaligen Katharinenstift in Rostocks Östlicher Altstadt ansässig ist, gilt heute als eine begehrte Ausbildungsstätte in ganz Europa. Etwa 550 Studierende aus 42 Nationen erhalten hier ihre künstlerische Ausbildung. Erklärtes Ziel der hmt ist es, junge Menschen auf eine berufliche Tätigkeit u.a. in den Bereichen Musik und Schauspiel vorzubereiten und gleichzeitig künstlerische Formen und Ausdrucksmittel in Tradition und Gegenwart zu pflegen, weiterzuentwickeln und zu erforschen. Dabei ist das miteinander Musizieren bzw. das gemeinsame Agieren im Ensemble auf der Bühne das entscheidende Kriterium für die Qualität der Ausbildung. An dieses Ziel knüpft die Reihe „Carte blanche für die hmt“ an und eröffnet talentierten Studierenden der Hochschule eine Möglichkeit zur künstlerischen Darbietung vor der Kulisse des traditionsreichen Seebades Heiligendamm. Erleben Sie im historischen Ballsaal und im Musiksalon des Kurhauses Klavierabende, Kammerkonzerte, Theater und szenische Lesungen. Eine Veranstaltungsreihe des Grand Hotel Heiligendamm in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) mit Unterstützung der Mecklenburgischen Brauerei Lübz GmbH.

Termine 2020

  • Sommerpause Juni bis August
  • 17.09. | Trio maTrigal
  • 15.10. | Ankündigung folgt
  • 19.11. | Klavierduoklasse Stenzl
  • 17.12: | Ankündigung folgt
  • Wir behalten uns Programmänderungen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie vor.

Für das Jahr 2020 möchten wir einen von insgesamt acht Gastspielabenden, der von den Studierenden künstlerisch gestaltet wird, auszeichnen und dabei ist Ihre Stimme wichtig.

Als treuer Gast dieser außergewöhnlichen Veranstaltungsreihe wählen Sie Ihren Liebling und bewerten dabei die künstlerische Darbietung und das Programm aus der Sicht des Kulturliebhabers und Genießers. Wenn Sie mindestens 6 Abende besucht haben, können Sie an der Abstimmung zum Publikumsliebling teilnehmen. 

Der oder die GewinnerInnen erhalten ein Preisgeld in Höhe von  EUR 5.000 zur Förderung Ihrer künstlerischen Arbeit. Mit freundlicher Unterstützung der Mecklenburgischen Brauerei Lübz GmbH.

Sie können einen Vorteilspreis für die Carte blanche-Veranstaltungen erhalten und zahlen nur EUR 145 für 8 Abende inklusive eines Glas Sekts. Die Carte blanche-Jahreskarte erhalten Sie nur direkt im Grand Hotel Heiligendamm an der Rezeption. Regulärer Preis pro Veranstaltung: EUR 18 pro Person, zzgl. 20% Abendkasse.

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung und Reservierungen steht Ihnen unser Concierge zur Verfügung.

Telefonisch unter:
+49 38203 740-1910

Per E-Mail an:
concierge@grandhotel-heiligendamm.de

 

Weitere Vorverkaufsstellen

Kröpeliner Str. 26, 18055 Rostock
Telefonisch unter: +49 0381 4917922
Online unter: www.mvticket.de
(zzgl. VVK- und Systemgebühr)

Severinstraße 6, 18209 Bad Doberan 
Telefonisch unter: +49 038203 62154
(zzgl. VVK- und Systemgebühr)

Silkes Buchgefühl
Am Markt 7, 18209 Bad Doberan
Telefonisch unter: +49 38203 772727