• de
    • En
  • Angebote

Gelungener Gourmetgipfel in Heiligendamm — Kulinarische Handschrift von Spitzenköchen kreierten hochkarätiges Menü

11.11.2014

Mit Freunden einen entspannten Abend in toller Atmosphäre genießen. Ausgefallene und raffinierte Köstlichkeiten genießen und dazu die neuesten Themen diskutieren - das klingt nach einem gelungenen Abend. Heiligendamms neue Gourmetreihe „Ronny Siewert & Friends“ stand genau unter diesem Motto. Ein wirklich genussvoller Abend mit Spitzenköchen und Top-Winzern fand am 8. November 2014 in Heiligendamm statt.

Ronny Siewert, Sternekoch des Friedrich Franz Gourmet Restaurant im Grand Hotel Heiligendamm und Steffen Duckhorn, Chef des Kurhaus Restaurant im ältesten Seebades Deutschland, hatten sich dazu sechs befreundete Spitzenköche des Bundeslandes eingeladen. Mit dabei Marcello Fabbri aus dem Restaurant Anna Amalia im Hotel Elephant Weimar, Mirco Gaul aus dem Restaurant taku im Exselsior Ernst Köln, Philipp Ferber aus der Brasserie 1806 im Breidenbacher Hof Düsseldorf, Andre Münch Restaurant Le Croy in Greifswald, Alexander Ramm vom Restaurant Jagdhaus in Heiligendamm sowie Christoph Rüffer aus dem Haerlin im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg.

Kochen, schneiden, braten und dünsten - zu acht entwickelten die Gourmetköche, an ihrer jeweiligen Kochstation im Ballsaal des Grand Hotels, eine kulinarische Handschrift, die ein interessantes mehrgängiges Menü kreierte. 210 Gäste kamen in den Genuss dieser Spezialitäten, wie Kabeljau mit Kokos, Rheinischer Sauerbraten vom Kalbsbäckchen, Lammkarree an Thymian Jus, Gänseleber Holunderblüte und Wildlachs sowie einer Menge süßer Köstlichkeiten. Die edlen Trauben, als angemessenes Pendant zur kulinarischen Elite des Dine Around Events in Heiligendamm, kamen dabei vom Weinpartner Schloss Rheinhartshausen aus dem Rheingau, dem Weingut Ernst aus dem Burgenland (Österreich), Weingut Thiery-Weber aus dem Kremstal sowie dem Weingut Dr. Loosen von der Mosel.

Auch der soziale Aspekt sollte auf dieser Veranstaltung nicht fehlen, an diesem Abend wurde für die Stiftung Kinderjahre aus Hamburg gespendet. Ihre Gründerin Hannelore Lay kam dazu nach Heiligendamm und ging speziell auf das Projekt „Break :-) First“ ein. Mit diesem Projekt unterstützt die Stiftung Kinderjahre Schulen dabei, Schulfrühstück und gesunde Pausenbrote bereitzustellen. Für den 3. Gourmetgipfel in Heiligendamm gab es bereits an diesem Abend zahlreiche Anmeldungen. Dieser findet am 7. November 2015 in Heiligendamm statt.