Grandhotel Heiligendamm - Aktivitäten zu Wasser

Ob Landratte oder Seebär - Unser vielfältiges Freizeitangebot lässt keine Wünsche offen.

Wählen Sie aus folgenden Angeboten

Segeln

Möchten Sie gern selbst einmal ans Ruder und die Kraft des Windes und des Meeres spüren oder mögen Sie es lieber entspannt und romantisch bei einem Abendtörn in den Sonnenuntergang? Wir erfüllen Ihnen Ihre Wünsche und segeln mit Ihnen zu den schönsten Plätzen der Mecklenburgischen Ostseeküste. Bootscharter mit einem professionellen Skipper: 2 Stunden, EUR 340 (zzgl. Buchungsgebühr EUR 30) jede weitere Stunde EUR 170

Stand-Up-Paddeln

Die ersten Stand-Up-Paddler waren Fischer aus Polynesien, die sich in ihren Kanus stehend vor der Küste Tahitis fortbewegten. Mit den modernen Brettern von heute kommen sowohl Anfänger beim Gleiten in Strandnähe als auch Profis beim Wellenreiten voll auf ihre Kosten. Stand-Up-Paddeln ist im Trend, trainiert viele Muskelgruppen und schult den Gleichgewichtssinn. Brett und Paddel sind alles, was Sie für den Spaß auf dem Wasser brauchen. Aber auch Neoprenkleidung halten die Trainer für sie bereit. Probieren Sie es aus. Viel Vergnügen!

Speedboot fahren

Erleben Sie eine aufregende Fahrt mit dem Speedboot vor der Weißen Stadt am Meer oder bei einem Ausflug zur Insel Poel, nach Wustrow oder dem Salzhaff Rerik.

Segelschule

Unter professioneller Anleitung unserer Segellehrer können Sie alle erforderlichen Führerscheine für Segel- und Motorboote bequem während Ihres Urlaubes erlangen. Fragen Sie auch gern nach unseren speziellen Kinderkursen. Mit unserem hoteleigenen Optimisten "Schwup-Di-Wup" lernen auch die Kleinen die Kunst des Manövrierens auf dem Meer.

Wind- und Kitesurfen in Heiligendamm

Professionelles Kite- und Windsurfequipment, erfahrene Trainer und eine einzigartige Kulisse erwarten Sie in den Sommermonaten in Heiligendamm, direkt hinter der Promenade. Kite-und Surfschule Heilendamm Wassersportschule Kühlungsborn

Schwimmen lernen im Sommerurlaub

Unter professioneller Anleitung unserer in Aqua Pädagogik geschulten Mitarbeiter erlernen Ihre Kleinen ab 4 Jahren ihre ersten spielerischen Erfahrungen im Wasser. Im Fokus der Aqua Pädagogik steht für Ihre Kleinen der frühzeitige, vor allem sichere und vielseitige Umgang mit dem Element Wasser. Sie fördert und fordert, ohne zu überfordern! Die Aqua Pädagogik verlangt kein, dem Alter unangemessenes Lernverhalten ab und zwingt den Kleinen entgegen ihrer physiologischen Entwicklung, nicht die strengen Bewegungsmuster des Sportschwimmens auf. Das Unterrichtskonzept lässt Kinder vielseitig und spielerisch in komplexe Bewegungsabläufe hineinwachsen. Es stellt entwicklungsgerechtes Schwimmen, sicherheitsrelevante Lerninhalte sowie vielfältig motorische Erfahrungen in den Vordergrund. Lassen Sie sich von unseren SPA Mitarbeitern gern zu unserem umfangreichen Kursprogramm beraten.